Pressemitteilungen |


Adacta und ADVANT Beiten beraten EBARA beim Erwerb eines Geschäftsbereichs von SKF

München, 24. Juli 2023 – Die internationale Wirtschaftskanzlei ADVANT Beiten hat EBARA Pumps Europe S.p.A. (EPE), Teil der japanischen EBARA Corporation (EBARA), beim Erwerb des Geschäftsbereiches Spandau Pumpen von SKF Lubrication Systems Germany GmbH (SKF), einer Tochtergesellschaft der SKF Gruppe, beraten. Das ADVANT Beiten Team um die federführenden Partner Dr. Markus Ley und Moritz Kopp hat dabei zu allen Fragen des deutschen Rechts beraten; federführend hat die italienische Kanzlei Adacta die Transaktion auf Käuferseite begleitet. Die italienische Kanzlei ADVANT Nctm hat zu kartellrechtlichen Aspekten beraten. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion wird vermutlich Ende September 2023 vollzogen.

SKF verfügt mit Spandau Pumpen über äußerst wettbewerbsfähige Schraubenspindel- und dichtungslose Eintauchpumpen mit einem wertvollen Kundenstamm hauptsächlich im europäischen Markt. EBARA zielt durch die Übernahme auf den weltweiten Markt für Werkzeugmaschinen und Filteranlagen ab und wird ihr Portfolio durch neue Produkte und Services erweitern.

EBARA wird den Kundenstamm und bestimmte Assets von Spandau Pumpen übernehmen, die Produktion in eines ihrer Werke in Italien verlagern und am Ausbau des Geschäfts arbeiten. Die EBARA Corporation hat sich die Erreichung mehrerer UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) auf die Fahnen geschrieben, um unternehmerischen Mehrwert zu schaffen und ihren Ruf als exzellenter Global Player zu festigen.

Die globale Entwicklung neuer Märkte durch Übernahmen und Integration wertschöpfender Produkte sind zentraler Bestandteil der Strategie von EBARA. Weitere Investitionen im Bereich M&A sind geplant.

Berater EBARA Pumps Europe:
ADVANT Beiten: Dr. Markus Ley und Moritz Kopp (beide Federführung, Corporate/M&A), Christian Hess (IP/IT), Dr. Erik Schmid, Regina Dietel (beide Arbeitsrecht), Christoph Heinrich, Cathleen Laitenberger (beide Kartellrecht) und Maximilian Matusewicz (Corporate/M&A, alle München).

Pressekontakt
Frauke Reuther
Kommunikation
ADVANT Beiten
+49 (69) 75 60 95 - 570
frauke.reuther@advant-beiten.com

Dr. Markus Ley
Rechtsanwalt
ADVANT Beiten
+49 (89) 3 50 65 - 1211
markus.ley@advant-beiten.com


DOWNLOADS

Adacta und ADVANT Beiten beraten EBARA beim Erwerb eines Geschäftsbereichs von SKF.pdf

pdf

DOWNLOAD

Expert:innen

Dr. Markus_Ley_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Dr. Markus Ley

Rechtsanwalt

Partner

Moritz_Kopp_Experte_BEITEN BURKHARDT

Moritz Kopp

Rechtsanwalt, LL.M.

Partner

Christian_Hess_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Christian Hess

Rechtsanwalt, LL.M. (Stellenbosch University), Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz

Partner

Dr. Erik Schmid, Partner

Dr. Erik Schmid

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Partner

Regina_Holzer_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Regina Dietel

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht

Senior Associate

Christoph_Heinrich_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Christoph Heinrich

Rechtsanwalt

Partner

Cathleen_Laitenberger_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Dr. Cathleen Laitenberger

Rechtsanwältin

Senior Associate