Rechtsgebiete


Gesellschaftsrecht / M&A

ADVANT Beiten ist „TOP Kanzlei 2022“ im Rechtsgebiet „Gesellschaftsrecht“.

(WirtschaftsWoche 2022)

Gesellschaftsrechtlich stehen wir Ihnen in allen Lebenslagen zur Seite: Von der Gründung und Gestaltung Ihres Unternehmens über Fragen der laufenden Gesellschaftsführung, bei Reorganisationen bis hin zum Kauf oder Verkauf von Gesellschaftsanteilen oder bei der Auflösung und Liquidation. Unsere Experten betreuen Sie bei der Etablierung von Mitarbeiter-Beteiligungsprogrammen genauso wie bei Investitionen in Start-ups, bei der Gründung von Joint Ventures und anderen strategischen Partnerschaften in aller Welt. Wir unterstützen Sie bei der Vorbereitung und Durchführung von Gesellschafterversammlungen und – wenn es nötig ist - bei Streitigkeiten im Gesellschafterkreis. Und ganz selbstverständlich beraten wir auch Unternehmer:innen und Unternehmerfamilien, wenn es um die Unternehmensnachfolge samt Übergabe auf die nächste Generation geht.

Die gesellschaftsrechtliche Beratung umfasst alle Rechtsformen und damit selbstverständlich auch das Aktienrecht: Wir unterstützen Sie bei der AG-Gründung, bei Investment und Shareholder Agreements und bei der Vorbereitung und Durchführung von Hauptversammlungen. Wir sitzen gerne im "Back Office", übernehmen aber auf Wunsch auch die Versammlungsleitung. Für die unterschiedlichen Ausprägungen von "Berufsopponenten" und den zunehmenden "Shareholder Activism" entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen wirkungsvolle Strategien. Wir helfen dabei, Anfechtungsrisiken zu analysieren, zu antizipieren und zu minimieren, indem wir eng mit Vorständen, Rechtsabteilungsleitern und externen HV-Dienstleistern in allen Stadien zusammenarbeiten.

In unserer Kapitalmarktrechtspraxis beraten wir Emittent:innen, Aktionär:innen sowie Banken bei allen Arten von Wertpapieremissionen und -platzierungen und zwar sowohl in Bezug auf Eigen- als auch auf Fremdkapitalinstrumente sowie Derivate. Ferner beraten wir Sie bei Börsen­zulassungen und den daraus resultierenden Folgepflichten. Darüber hinaus können Sie bei der Strukturierung sowohl von Aktienemissionen, seien es Börsengänge oder Kapitalerhöhungen, als auch Anleihe­emissionen und hybriden Instrumenten auf uns vertrauen. Weitere Informationen über unsere Kompetenz im Kapitalmarktrecht finden Sie hier: Banking & Finance

Auch Start-ups finden bei uns exzellente Beratung: Von der Gründung über die Beteiligung von strategischen Investoren, Wagniskapitalgebern und Beteiligungsunternehmen bis zum Exit. Sie profitieren nicht zuletzt von unserer Erfahrung und unseren langjährigen (Mandats-)Beziehungen zu ebendiesen. Wir kennen beide Seiten und wissen, was rechtlich geboten und praktisch möglich ist.

Ein wichtiger Teil unserer Praxis entfällt auf die Beratung bei M&A-Transaktionen. Ob Sie ihr Lebenswerk veräußern, einen strategisch wichtigen An- oder Verkauf planen oder neue Märkte erschließen: Wir unterstützen Sie mit unserem Team im In- und Ausland.

Wir stehen auf Käuferseite genauso wie auf Verkäuferseite, beraten in Bieterverfahren, bei Carve-Outs und vielen anderen Transaktionsstrukturen. Über den gesamten Transaktionszyklus hinweg stehen wir Ihnen mit unserer Erfahrung zur Seite – rechtlich und steuerlich – immer pragmatisch, vorausschauend und kreativ. Wir unterstützen Sie vom Letter of Intent bis zum Closing und darüber hinaus. Wir führen und organisieren die rechtliche, steuerliche und betriebswirtschaftliche Due Diligence-Prüfung der Zielgesellschaft(en). Durchsetzungsstark und mit Augenmaß vertreten wir Ihre Interessen bei den Vertragsverhandlungen. Wir begleiten Sie bei der Organisation und Durchführung von Signing und Closing sowie bei etwaigen Post-Closing bzw. Post-Merger Aktivitäten und - wenn es nötig ist – auch bei sich anschließenden Streitigkeiten.

Aufgrund unseres multidisziplinären Full-Service Ansatzes und unserer gemeinsamen Transaktionserfahrung können wir auch komplexe M&A-Projekte mit zahlenmäßig überschaubaren und zugleich schlagkräftigen Teams über die Ziellinie bringen. Dabei arbeiten spezialisierte Anwält:innen Hand in Hand mit den Expert:innen unseres Kooperationspartners, der BBWP GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft sowie Kolleg:innen der internationalen ADVANT Allianz und Anwält:innen aus unserem internationalen Partnernetzwerk.

Im Überblick:

  • Gründung von Gesellschaften aller Rechtsformen
  • Joint Ventures im In- und Ausland
  • Aktienrecht
  • Kapitalmarktrecht
  • Gesellschafterversammlungen und Hauptversammlungen
  • Gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten (Corporate Litigation)
  • Umwandlungs- und Konzernrecht
  • Mergers & Acquisitions: Kauf und Verkauf von Unternehmen und Unternehmensbeteiligungen
  • Distressed M&A; Kauf von Unternehmen aus der Insolvenz
  • Private Equity
  • Start-ups & Venture Capital
  • ESOP und VSOP: Mitarbeiterbeteiligungen
  • Unternehmensnachfolge
  • Börsengänge, Kapitalerhöhungen
  • Anleihen
  • Zulassungsfolgepflichten, Compliance und Corporate Governance
  • Öffentliche Übernahmen, aktivistische Aktionär:innen
  • Buy and Build – Betreuung der Portfoliounternehmen
  • Exitbetreuung

Gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten (Corporate Litigation)

  • Beratung und Begleitung von Management- und Gesellschafterstreitigkeiten und Prozessführung
  • Beratung und Durchführung bei Organhaftungsprozessen (inkl. Auseinandersetzung mit D&O-Versicherung)
  • Beratung und Begleitung von Anfechtungs- und Nichtigkeitsverfahren sowie Spruch- und Freigabeverfahren
  • Beratung und Begleitung von aktienrechtlichen Sonderprüfungen und Klagezulassungsverfahren
  • Beratung bei Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Ausscheiden von Gesellschafter:innen, Abfindungs- und Bewertungsfragen, Gesellschafter:innenwechsel

Umwandlungs- und Konzernrecht

  • Beratung und Begleitung bei der Neuordnung von Unternehmens- bzw. Konzernstrukturen sowie Reorganisations- und Transformationsprozessen
  • Beratung bei der Vorbereitung und Durchführung von Unternehmensumwandlungen: Spaltungen, Ausgliederungen, Verschmelzungen, Formwechsel
  • Beratung bei Unternehmensverträgen, u. a. Verträgen zur Beherrschung- und Gewinnabführung bzw. Ergebnisabführung, zur Organschaft und Betriebsführung, Cash-Pooling
  • Beratung und Unterstützung bei Restrukturierungsprozessen in und außerhalb von Krisen

Mergers & Acquisitions: Kauf und Verkauf von Unternehmen und Unternehmensbeteiligungen

  • Beratung, Vorbereitung, Durchführung und Führung von nationalen, internationalen und grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen
  • Gestaltung von Akquisitionsstrukturen inklusive Akquisitionsfinanzierung und steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Beratung bei strategischen Vorüberlegungen und Planungen sowie der Strukturierung der Transaktion als Share Deal und/oder Asset Deal auf Verkäufer:innen- und Käufer:innenseite
  • Begleitung von ersten Gesprächen mit potenziellen Interessent:innen, Finanzinvestor:innen und Finanzinstituten
  • Gestaltung von Akquisitionsstrukturen inklusive Akquisitionsfinanzierung und steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Vorbereitung und Durchführung von (legal, tax, financial) Due Diligence und Bieter- bzw. Auktionsverfahren
  • Beratung bei der Ausgestaltung der Transaktion einschließlich Vorbereitung und Führen von Vertragsverhandlungen sowie Erstellung der Transaktionsdokumentation
  • Transaktions- und Prozessmanagement als Deal Counsel
  • Transaktionsbegleitende Steuerberatung
  • Unterstützung bei Signing, Closing und Post-Closing-Aktivitäten
  • Unterstützung (rechtlich, steuerlich und betriebswirtschaftlich) bei Maßnahmen im Zusammenhang mit der Post Merger Integration
  • Beratung und Begleitung nationale und europäische Fusionskontrolle
  • Beratung bei Dual Track-Verfahren und sämtlichen damit in Zusammenhang stehenden Spezialfragen

Distressed M&A

  • Transaktionen in Krisensituationen
  • Strukturierung, Beratung und Begleitung von Unternehmensverkäufen aus der Insolvenz
  • Entwicklung von Sanierungs- und Refinanzierungslösungen

Private Equity

  • Beratung bei Erwerb und Veräußerung eines Unternehmens, einer Unternehmensgruppe oder einzelner Geschäftsbereiche (z. B. Umsetzung von Buy and Built Strategien)
  • Management Buy In und Buy Out
  • Leveraged, Secondary- und Tertiary Buy Out
  • Aufnahme von Co-Investor:innen (z. B. zur Finanzierung einer Expansion oder Aufnahme von Know-how)

Start-ups & Venture Capital

  • Beratung und Begleitung von Start-ups, VCs, Business Angel und Corporates bei Gründungen, Beteiligungs- und Finanzierungsrunden, Roll-outs und Exits
  • Verhandlung von Beteiligungs- und Finanzierungsverträgen bei Erst-, Folge- und Wachstumsfinanzierungen (einschließlich Wandel- und Überbrückungsdarlehen)
  • Beratung von Co-Investment und Minderheitsbeteiligungen