Newsletter |


Newsletter Vergaberecht April 2023

Die April-Ausgabe des Newsletters Vergaberecht beinhaltet Beiträge zu den folgenden Themen:

  • Direktvergaben als Überbrückungslösung – auch in vorhersehbaren Situationen zulässig?
  • EuGH konkretisiert Voraussetzungen für Inhouse-Vergaben und interkommunale Kooperationen
  • Zur alternativen Bauleistungsvergabe und der Berücksichtigung mündlicher Beiträge im Verhandlungsverfahren
  • Umweltbundesamt veröffentlicht Leitfaden für die Beschaffung von Servern und Datenspeicherprodukten
  • Mecklenburg-Vorpommern: Erhöhung der Wertgrenze bei Direktaufträgen für Bauleistungen und Entfall der Markterkundungspflicht
  • Ausschreibungsverfahren für zukunftsweisende Wohnungsbaukonzepte gestartet
  • Neue Vorstöße zur Einführung eines Vergabegesetzes in Bayern

Sie können den Newsletter unter diesem Link oder als PDF im Downloadbereich finden.


DOWNLOADS

Newsletter Vergaberecht April 2023_ADVANT Beiten.pdf

pdf

DOWNLOAD

Expert:innen

Stephan_Rechten_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Stephan Rechten

Rechtsanwalt

Partner

Max_Stanko_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Max Stanko

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Vergaberecht

Partner

Christopher_Theis_Experten_BEITEN_BURKHARDT

Christopher Theis

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Vergaberecht

Partner

Sascha_Opheys_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Sascha Opheys

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Vergaberecht

Partner

Michael_Brückner_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Michael Brückner

Rechtsanwalt

Partner

Hans Georg_Neumeier_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Hans Georg Neumeier

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Partner

Katrin_Lüdtke_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Katrin Lüdtke

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Verwaltungsrecht

Partnerin